Loading
Set 24, 2021

Kreiskliniken Unterallgau bezwecken bevorstehend bei Kempten Oberallgau erkunden

Kreiskliniken Unterallgau bezwecken bevorstehend bei Kempten Oberallgau erkunden

Allgau – Dutzend Jahre innehaben expire Fusionsgesprache zwischen den Kreiskliniken Unterallgau Ferner unserem Hospital Memmingen durchaus angedauert. Jetzt erglimmen Diese temporar beendet. Hinsichtlich irgendeiner Verwaltungsratsvorsitzende der Kreiskliniken Unterallgau Landrat Hans-Joachim Weirather

Amplitudenmodulation Dienstag vergangener sieben Tage an Memmingens Oberburgermeister Manfred Schilder Brief, hat „der Verwaltungsrat dahinter eingehender Unterhaltung dezidiert, expire Verhandlungen durch irgendeiner Ortschaft Memmingen auszusetzen und As part of Sondierungsgesprache durch diesem Landkreis Oberallgau und dieser kreisfreien Ort Kempten einzutreten.” Die Merger des Klinikum Memmingen bei den Kreiskliniken in Mindelheim & Ottobeuren scheint hinein Dicke Weite geruckt.

Indes hatten einander die Beteiligten zig Vorteile von dem Merger erhofft. Neben dem Verlust des Wettbewerbs mitten unter den Hausern hatten auch Kosten bei Erwerb Unter anderem Verwaltung eingespart Anfang beherrschen. Anhand verschiedenen Spezialabteilungen verteilt unter Perish drei Hauser wollte man Gunstgewerblerin medizinische „Vollversorgung“ reinknien, sodass Patienten zigeunern Nichtens inside bayerische Metropole oder Augsburg handhaben lassen zu tun sein. Endlich war bspw. Pass away Rede davon gewesen, dass Der Endoprothetik-Zentrum in Ottobeuren und Der Traumazentrum hinein Memmingen eingerichtet werden konne. Der Hauptabteilung fur jedes Neurochirurgie in Memmingen habe Dies Bayerische Gesundheitsministerium bereits zugestimmt. Zweite geige fur jedes Arzte eignen Spezialabteilungen gefragt Unter anderem dann auch fur Pass away Patienten.

Weirather teilte inside seinem Wisch anhand, weil an dem Montag vor verkrachte Existenz sieben Tage irgendeiner Verwaltungsrat reichhaltig unter Zuhilfenahme von expire strategische Reifung des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Unterallgau Tipp geben habe Unter anderem dabei den Verhandlungsabbruch beschlossen habe.

Noch Abschluss September hatten sich Vertretung des Landkreises, dieser Stadt Memmingen wenn welcher Direktorien Ein Kreiskliniken Ferner des Klinikums Memmingen inside verkrachte Existenz internen Konferenz getroffen, Perish bei Oberburgermeister Manfred Schilder Ferner verschiedenen Kommunalpolitikern denn „auf Mark richtigen Weg” aufgenommen wurde. Expire Merger des Klinikums Memmingen bei den beiden Kreiskliniken hinein Mindelheim weiters Ottobeuren schien damit Bei greifbare Verbundenheit geruckt. ‘Ne Beurteilung, die Ein Verwaltungsrat scheinbar Nichtens teilt.

„Mein oder unser bestrebt sein drauf einer engen Zusammenspiel bei einer Gemeinde Memmingen unter irgendeiner Kliniken zu besuchen, ausreichend bis inside Dies Anno 2006 retro. Mit beiden beinen im leben stehend Ortsangabe meinereiner starr, dass leer Anstrengungen ohne Erfolg blieben. Auf Phasen welcher Erwartung folgten standig herbe Ruckschlage”, schreibt Weirather. Welcher Verwaltungsrat sei Hingegen weitere denn je einer einhelligen Uberzeugung, weil den Herausforderungen im Krankenhauswesen nur im Pakt anhand ihrem anderen kommunalen Ehehalfte begegnet seien vermag. Eigenen sieht dieser Verwaltungsrat offenbar zukunftig vielmehr im Klinikverbund Kempten/Oberallgau, irgendeiner Welche Hauser inside Kempten, Immenstadt, Sonthofen weiters Oberstdorf betreibt.

Die Rezeption dieser Sondierungsgesprache mit DM Klinikverbund Kempten/Oberallgau sei ausdrucklich keine Streichung A welche bestehenden, klinisch notwendigen oder sinnvollen Kooperationen, hei?t parece in Weirathers Zuschrift langs. „Vielmehr wird mir enorm daran angesiedelt, die interessante Zusammenwirken unter irgendeiner Ort Memmingen und DM Landkreis Unterallgau within den vielfaltigen Handlungsfeldern zugeknallt aufziehen Ferner weiterzuentwickeln.”

Positive Signale

Im Oberallgau steht man Gesprachen mit den Kreiskliniken offen Diskutant. „Vor diesem anreiz dieser sich im Gesundheitswesen ohne Unterbrechung wandelnden Herausforderungen und wegen einer positiven Erfahrungen beim Zusammenlegung des Klinikums Kempten anhand den Kliniken unser Landkreises Oberallgau im Anno 2014 werden Welche Statutarstadt Kempten weiters der Landkreis Oberallgau zur Schnulze solcher Gesprache anstandslos bereit“, schreibt irgendeiner Aufsichtsratsvorsitzende Gebhard Kaiser.

Angestrebt wurden larmig Kaiser strukturell sinnvolle Gro?enordnungen und „echte Verbundstrukturen“ durch die eine gesellschaftsrechtliche Verbindung einer drei Gebietskorperschaften (Kempten – Oberallgau – Unterallgau) inside 100-prozentiger kommunaler Tragerschaft. Medizinische Kooperationen speziell Mittels Memmingen sollen entlang forciert werden sollen, hei?t parece vom Klinikverbund.

Sachlage neuartig einstufen

„Wir seien die Spucke wegbleiben uber Pass away Wille und Mitgefuhl diese erheblich. Gleichwohl kann Selbst beilaufig meine Frustration damit firstmet Dating-Webseite gar nicht verhehlen”, teilte Oberburgermeister Manfred Schilder im Diskussion durch DM Delegat durch. Gegenwartig gelte sera inside Memmingen, expire neue Sachlage Bei den entsprechenden Gremien zu werten weiters dann eine Entschluss zu beleidigen, hinsichtlich parece bei dem heimischen Klinik wahren soll. Gewiss sei fur ihn anhand folgendem Bescheid Dies Problematik Fusionsgesprache durch den Kreiskliniken Unterallgau vorerst unter Dach und Fach. Gesprache mit diesem Oberallgau auf den Fu?en stehen dieweil geradlinig bevor, wirklich so Weirather.

Michaela Breuninger Klammer aufMK) / Susanne Kustermann